Frag die AK.

Lehre

  • Dauer: je nach Lehrberuf 2-4 Jahre
  • Abschluss: Lehrabschlussprüfung 

Kein "Sitzfleisch" mehr für die Schulbank? Endlich eigenes Geld verdienen?

Dann solltest du dich für einen Lehrberuf entscheiden. Die Ausbildung erfolgt direkt am Arbeitsplatz und in der Berufsschule.

Auch wenn du dich für einen Lehrberuf entscheidest, muss festgelegt werden, in welcher Schule du das 9. Schuljahr (=Pflichtschuljahr) absolvierst. Du kannst zwischen der "Polytechnischen Schule" oder einer "Weiterführenden Schule" wählen.

Lehre mit Matura

Parallel zur Lehrausbildung kannst du dich auf die Berufsreifeprüfung (= Berufsmatura) vorbereiten. Dieses Angebot steht allen Lehrlingen kostenlos zur Verfügung.

Die Berufsreifeprüfung besteht aus  vier Teilprüfungen: Deutsch, Mathematik, lebende Fremdsprache und der Fachbereich aus deinem Lehrberuf.

In die Maturaausbildung kannst du schon im ersten Lehrjahr oder auch erst später einsteigen. Wesentlich ist, dass du noch während der Lehrzeit mindestens eine der vier Teilprüfungen ablegst.

Verkürzte Lehre

Maturant/-innen, Absolvent/-innen einer Fachschule (BMS) oder Menschen mit berufsspezifischen Erfahrungen können  eine verkürzte Lehre machen. Außerdem kann die Lehrzeit verkürzt werden, wenn du bereits berufsspezifische Kenntnisse in verwandten Lehrberufen erworben hast. Diese findest du hier .

Nützliche Infos/Tools 

LehrberufsABC 

Hier findest du ausführliche Infos zu Beruf, Lehrlingsentschädigung, Ausbildungsstätten, Wohnheimen, Berufsprognosen, Verdienstmöglichkeiten und vielem mehr … 

Heimplatzsuchmaschine

Hier findest du alle Wohnheime in Österreich für Schüler/-innen, Lehrlinge und Student/-innen) 

Bildungsförderungen

Die Förderdatenbank bietet dir einen Überblick über Förderangeboten und ermöglicht dir deine persönliche Förderungsabfrage. 

http://www.lehremitmatura-ooe.at/

Auf dieser Website findest du alle wichtigen Infos rund um Lehre mit Matura. 

„Ich stimme zu, dass die Arbeiterkammer OÖ zum Zweck der Beantwortung meiner Anfrage meine eingegebenen Daten erheben und weiterverarbeiten darf. Mir ist bekannt, dass ich diese Zustimmungserklärung jederzeit widerrufen kann.“

Du kannst die Frage abschicken, wenn Du der Datenverarbeitung durch die AK zustimmst!