Frag die AK.

   Lohn/Gehalt

Dein Lohn  bzw. Gehaltgehört zu den wichtigsten Punkten deines Arbeitsvertrags. Daher solltest du darauf besonders achten!

 

Deiner Tätigkeit entsprechend muss dich dein/e Arbeitgeber/-in in das Lohnschema des jeweiligen Kollektivvertrages einstufen. Als Arbeitnehmer/-in musst du spätestens mit deiner  monatlichen Lohnzahlung eine monatliche Lohnabrechnung bekommen.

Wenn dein Arbeitsverhältnis endet, musst du eine  Endabrechnung erhalten.


  Mein Lohnzettel

Die Monatslohn- oder Gehaltsabrechnung ist nicht nur eine Begleiterscheinung zur Gehaltsüberweisung auf dein Konto – sondern auch  wichtiges Dokument für dich.  Mit deinem Lohnzettel lassen sich alle deine Leistungsansprüche rechtzeitig und korrekt feststellen. Was muss auf deinem Lohnzettel alles draufstehen?

Erfahre mehr

>> Mein Lohnzettel 


Gehalts-/Lohnerhöhung   

Du verdienst  entsprechend dem Kollektivvertrag? Dann hast du mit zunehmenden Arbeitsjahren Anspruch auf die meist jährliche Gehalts- und Lohnerhöhung, die deine  Gewerkschaft durchgesetzt hat. – 

 

Auch wenn sich dein Aufgabengebiet im Job verändert, steht dir eine Gehalts- oder Lohnerhöhung gemäß Kollektivvertrag zu.

Alle darüber hinausgehenden Wünsche auf Lohnerhöhung musst  du mit deinem/erArbeitgeber/-vereinbaren – bzw. er oder sie mit dir.

  

Brutto oder Netto

Der Bruttobezug ist jene Summe, von der die Sozialversicherungsbeiträge, die Lohnsteuer und weitere Abgaben berechnet und abgezogen werden.

Diesen Betrag solltest du besonders genau überprüfen! Denn davon hängt beispielsweise die Höhe deiner Pension, deines Krankengeldes oder deines Arbeitslosengeldes ab.

 

DerNettobezug/Auszahlungsbetrag ist jener Betrag, von dem die Abgaben bereits abgezogen worden sind. Du bekommstihn auf dein Bankkonto überwiesen oder bar ausbezahlt.

 

Erfahre mehr

>> Brutto/Netto Rechner 

 

Mit dem Online-Rechner kannst du unkompliziert deinen Netto-Lohn ausrechnen. Neben dem Brutto-Betrag benötigt das Tool einige Angaben zu deiner Situation z.B: Bist du AlleinerzieherIn? Bekommst du für ein oder mehrere Kinder Familienbeihilfe?


Nützliche Links 

Gehaltsrechner

Der Gehaltsrechner des Bildungsministeriums berechnet für Frauen und Männer durchschnittliche Richtwerte für Löhne und Gehälter, bezogen auf Berufsgruppe und Branche.

 

Gehaltskompass

Beim AMS Gehaltskompass findest du Vergleichs­werte zu den Gehältern von fast 1.800 Berufen. Die Gehalts­angaben entsprechen den durchschnittlichen monatlichen Brutto­einstiegs­gehältern.

  

Downloads

Musterbriefe

Wenn du zu deinen Anliegen rund ums Gehalt einen geeigneten Musterbrief suchst, hier findest du zahlreiche Vorschläge.

„Ich stimme zu, dass die Arbeiterkammer OÖ zum Zweck der Beantwortung meiner Anfrage meine eingegebenen Daten erheben und weiterverarbeiten darf. Mir ist bekannt, dass ich diese Zustimmungserklärung jederzeit widerrufen kann.“

Du kannst die Frage abschicken, wenn Du der Datenverarbeitung durch die AK zustimmst!